Galant und sicher über die Stever – Brücke zum Landschaftspark im neuen Design errichtet

Brueckenneubau

Für das St.-Antonius-Gymnasium konnten in den Sommerferien einige Bauvorhaben erfolgreich realisiert werden. Neben der Fertigstellung des 2. Bauabschnitts unseres Schulhofs und zwei neuen Physikräumen wurde die alte Brücke, die bisher schon unseren Schulhof mit dem Landschaftspark verbunden hat, durch eine neue Brücke ersetzt.
Mit Hilfe dieser Brücke können in Zukunft Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern und Besucher galant und sicher über die Stever gelangen.

Brueckenneubau
Wir freuen uns, dass das St.-Antonius-Gymnasium als „Schule zwischen den Burgen“ mit dem neuen Bauwerk eine besondere Verbindung zum Landschaftspark und zum Stadtzentrum erhalten hat.

Die Bagger sind angerollt! – Neugestaltung des 2. Schulhofteils

Die Bagger sind angerollt!_1

Nachdem in den Sommerferien 2017 der 1. Bauabschnitt für den neuen Schulhof umgesetzt worden ist, sind nun die Bagger und die Mitarbeiter der Firma Nadorf erneut an unsere Schule gekommen. Mit viel Kraft und Engagement wird in den nächsten Wochen bis zum Ende August am 2. Bauabschnitt des neuen Schulhofs gearbeitet.

Tanzvorstellung der Zumba-AG

Tanzaufführung der Zumba AG_1
 
 
Am Montag Nachmittag fand in der Aula des St.-Antonius-Gymnasium eine Tanzvorstellung statt. Die Zumba-AG, unter der Leitung von Carolina Kosik, präsentierte ihre neue Choreografie zu einem Mix aus verschiedenen südamerikanischen Klängen. Hinzu kam die Vorstellung einiger Schülerinnen der 7b, die eine von Alicia und Theresa selbst kreierte Hip-Hop-Choreografie tanzten.
 
Weitere Bilder finden Sie in unserem Fotoalbum.

Sommerkonzert

 
Am Mittwoch, den 13.06.2018 findet um 18.00 Uhr aus Anlass des Antonius-Tages das Sommerkonzert des St.-Antonius-Gymnasiums in der Schulaula statt.
 
Es erwartet die Besucher eine stimmungsvolle musikalische Einstimmung in den Sommer.
 
Eine große Zahl von Schülerinnen und Schülern hat sich, betreut  von engagierten Lehrerinnen und Lehrern, auf dieses Konzert vorbereitet.
Die Mitwirkenden freuen sich, den Besuchern einen Strauß vielfältiger musikalischer Beiträge und Aktivitäten präsentieren zu können.
 
Weitere Informationen finden Sie in unserer Fotogalerie

Pausenausleihe erfolgreich gestartet

 
Seit Mittwoch, 30. Mai haben unsere Schülerinnen und Schüler mittwochs und freitags in der ersten großen Pause die Möglichkeit verschiedene Spielgeräte bei den frisch ausgebildeten Sporthelfern auszuleihen.
Gleich zu Beginn machten vor allem die jüngeren Klassen davon Gebrauch. Bälle und vor allem Stelzen wurden gut angenommen.

Teilsperrung B 235 vom Gewerbegebiet Tetekum bis zur Kanalbrücke Richtung Olfen

Straßen NRW wird nächste Woche (28.05. – 01.06.18) ein Teilstück der B 235 vom Gewerbegebiet Tetekum bis zur Kanalbrücke Richtung Olfen aufgrund von Straßensanierungsarbeiten komplett sperren.
 
Dies bedeutet, dass auch die Busse dieses Teilstück nicht passieren können. Betroffen hiervon sind die Schüler aus Olfen (Linie 544) und der Bauernschaft Tetekum (Linie 647).
 
RVM wird die betroffenen Linien fahren. Die Linien müssen aber über Seppenrade umgeleitet werden. Dadurch wird es zu Verspätungen kommen. Die Haltestelle Tetekum, ‚Alte Schule, kann während der Bauarbeiten von der Linie 544 gar nicht angefahren werden. RVM wird eine Ersatzhaltestelle an der Kastanienallee einrichten.

Ch'allarikuna - Lasst uns gemeinsam feiern

Konzert der bolivianischen Musikgruppe „Los Masis“
am 16.05.2018, 19.00 Uhr  

 
 
Das Kulturzentrum Centro Cultural Masis engagiert sich seit mehr als 40 Jahren in der Stadt Sucre (Bolivien) für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Es bietet den Kindern und Jugendlichen pädagogische und psychologische Unterstützung und hat zum Ziel, ihre Identität durch Musik, Tanz und Erhaltung der kulturellen andinen Werte zu stärken.

Landschaftspark zwischen den Burgen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Anton

Unsere Schülerinnen und Schüler nutzen bei schönem Frühlingswetter die Möglichkeiten des neuen Landschaftsparks zwischen den Burgen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Anton.
Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie!