„Niemals geht man so ganz“ - Leon Bongartz scheidet aus dem Technik-Team aus

Kurz vor Ende des Schuljahres musste die Schulleitung zu ihrem großen Bedauern Leon Bongartz verabschieden.

Leon Bongartz, Schüler der EF, hat sich überaus zuverlässig  und verantwortungsvoll   in das Technik-Team unserer Schule, in dem sich Schüler sehr selbstständig um die Aula-Technik kümmern, eingebracht.  Durch sein großes Engagement haben sich die Schüler dieses Teams zu unentbehrlichen Helfern bei vielfältigen schulischen Veranstaltungen entwickelt. Mit seinem großen technischen Sachverstand hat Leon immer wieder technische Probleme gelöst und war ein ganz wichtiger und geschätzter Ansprechpartner.

„Wir haben dir viel zu verdanken und können uns noch  gar nicht vorstellen, wie die Technik ohne dich funktionieren wird“, so Elisabeth Hüttenschmidt bei der Verabschiedung von Leon.  Die Schulleitung wünscht Leon für die Zukunft alles Gute und ist sich sicher, dass es ein Wiedersehen mit Leon geben wird -  schließlich „geht man niemals so ganz“!