Die neuen Antons-Hoodies sind bald da!

Die neuen Anton-Hoodies

Du willst einen Kapuzenpullover, der zeigt, dass Du zum Anton gehörst?

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk?

Du hast keine Lust,morgens zu überlegen, was Du anziehen sollst?

Sie wollen nicht immerdiskutieren, was man in der Schule anziehen soll?

WIR HABEN DIE LÖSUNG! DIE NEUEN ANTON-HOODIES SIND BALD DA!

Hier alle weiteren Informationen und Bestellmöglichkeiten

Anton goes digital - Anton im Netzwerk Zukunftsschulen

„Digitale Schul- und Unterrichtsentwicklung“ schreiben sich vier Gymnasien aus dem Kreis Coesfeld auf ihre Fahnen.

Am vergangenen Freitag wurde der Kooperationsvertrag zwischen folgenden Gymnasien unterschrieben:

Rupert-Neudeck-Gymnasium, Nottuln; Heriburg-Gymnasium, Coesfeld; Clemens-Brentano-Gymnasium, Dülmen und St.-Antonius-Gymnasium, Lüdinghausen.

Wenn alle an einem Strang ziehen - Studienfahrt „Segeln auf dem Ijsselmeer“ des Biologie-LK Q2

 

Segeln auf dem Ijsselmeer

„Los, weiter, alle zusammen, noch ein bisschen, eins – zwei, eins – zwei, gleich habt ihr es geschafft!“ Schiffsmaat Anja leitet die Schülerinnen und Schüler an, und die Segel des Klippers „Welvaart“ spannen und strecken sich im Wind. Alleine würde man es niemals schaffen, und auch zu vielen ist es kein Pappenstiel, bis alle Segel gesetzt sind und der 32 Meter lange Zweimaster unter der sicheren Hand von Kapitän und Steuermann Jonathan über das Ijsselmeer gleitet und schaukelt, wendet und kreuzt.

Aus den WN: Der Vater der Bäume - Pater aus Afrika besucht das St.-Antonius-Gymnasium

Vater der Bäume

Ruhe bitte, wir drehen!

 

Dreh des Imagefilmes

Nun sind die Dreharbeiten für den hauseigenen Imagefilm vorbei. Unter der Regie von Louisa Melzow, die mit dem Dreh beauftragt wurde, liefen in den letzten zwei Wochen die Dreharbeiten. Am vergangenen Montag stand der dritte und vorerst letzte Drehtag an.

Anton 4.0 - Zukunftswerkstatt gestaltet digitales Anton

Zukunftswerkstatt

Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt folgten Ende September insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer der Einladung des ehemaligen stellvertretenden Schulleiters Herrn Schürmann ins Anton. Unter der Moderation von Frau Ernst und Herrn Oertker diskutieren die drei Parteien knapp zwei Stunden zur aktuellen und zukünftigen Entwicklung der Digitalisierung am Anton.

Anastasia G. mit Silbermedaille im Tastschreiben

 

Anastasia beim Tastschreiben

Beim 129. Westdeutschen Stenografentag, der im Jahr des 150-jährigen Verbandsjubiläums am 21. und 22. September 2019 in Gladbeck ausgetragen wurde, erschrieb sich Anastasia G. die Silbermedaille im 20-Min.-Schnellschreiben mit der Junioren-Mannschaft des Stenografenvereins Dülmen.

„Niemals geht man so ganz.“ – schreibt die WN heute über Jörg Schürmann.

Abschied von Herrn Schürmann

„Wir werden Sie nicht vergessen, Sie haben so viele tolle Projekte mit uns gemacht.“ – sagen die Schülerinnen und Schüler.

In der ersten großen Pause verabschiedeten sich unsere Schülerinnen und Schüler, allen voran die SV, von Jörg Schürmann. Nach viereinhalb äußerst engagierten Jahren am Anton wird es höchste Zeit, dass der stellvertretende Schulleiter selber das Ruder an einem Gymnasium übernimmt. Das wird er am Theodor-Heuss-Gymnasium in Recklinghausen tun. Die Kolleginnen und Kollegen sowie die Schülerinnen und Schüler dort können sich sehr auf ihn freuen.