Informationen zum Schulstart nach den Osterferien

 

Liebe Eltern,

gerade habe ich die E-Mail aus dem Schulministerium erhalten, die uns darüber informiert, dass wir ab Montag zunächst wieder ins Distanzlernen wechseln. 

Lediglich die Abschlussklassen erhalten Präsenzunterricht, das sind bei uns die Q1 und Q2. 

Wir werden uns morgen Vormittag in der erweiterten Schulleitung in Ruhe über alles verständigen, ich informiere Sie danach möglichst schnell.

Was kann ich Ihnen jetzt schon sagen?

Es wird wieder eine Notbetreuung für die 5 und 6 geben, Sie müssen dazu einen neuen Antrag stellen, das Formular hänge ich schon mal an. Bitte schicken Sie den neuen Antrag an Frau Warnke:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie eine Bescheinigung für die Krankentage zur Betreuung Ihres Kindes benötigen, schreiben Sie bitte an Frau Kunert:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Kunert wird die Bescheinigungen ab Montag ausstellen und Ihnen übermitteln.

 

Wenn Sie auch diesmal meine Meinung hören wollen:

In dieser doch sehr unübersichtlichen Infektionslage werden wir am Anton, wie immer, gemeinsam das Beste daraus machen. 

Viele von Ihnen werden damit sicher vor große Betreuungsprobleme gestellt. Da das Impfen und auch das Testen aber nun doch so langsam in Gang kommen, bin ich optimistisch, dass es insgesamt an den Schulen bald besser werden wird.

Wichtig ist, dass unsere Schülerinnen und Schüler der Q2 ihre Abiturprüfungen wie geplant ablegen können.

Noch eine Bitte:

Wenn Sie uns schreiben, nennen Sie bitte immer den Namen und die Klasse/Jahrgangsstufe Ihres Kindes. Das vereinfacht uns die Arbeit sehr. Vielen Dank.

Alles Weitere morgen in Ruhe.

Ihnen noch einen schönen Abend. Bleiben Sie möglichst gelassen, auch wenn es schwerfällt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Hüttenschmidt